Merkliste
Reise merken
Französisch Polynesien

Kreuzfahrt zum Reich der Inkas

Kreuzfahrt mit MS Amsterdam ab/bis San Diego

Nächster Termin: 30.09. - 28.10.2019 (29 Tage)
40%
Preisvorteil
Verbleibende Zeit
statt 3.999,00 € 29 Tage ab 2.399,00 € Innenkabine | N, VP
Jetzt Buchen

Termine | Preise | Onlinebuchung


Buchungspaket
30.09. - 28.10.2019
29 Tage
Innenkabine | N, VP
Belegung: 2 Erwachsene
3.999,00 € 2.399,00 €
30.09. - 28.10.2019
29 Tage
Aussenkabine | FF, VP
Belegung: 2 Erwachsene
4.599,00 € 2.749,00 €
30.09. - 28.10.2019
29 Tage
Vista-Suite | BB, VP
Belegung: 2 Erwachsene
5.749,00 € 3.449,00 €

Buchungspaket
30.09. - 28.10.2019
29 Tage
Innenkabine | N, VP
Belegung: 1 Erwachsener
6.499,00 € 3.899,00 €
30.09. - 28.10.2019
29 Tage
Aussenkabine | FF, VP
Belegung: 1 Erwachsener
7.499,00 € 4.499,00 €
30.09. - 28.10.2019
29 Tage
Vista-Suite | BB, VP
Belegung: 1 Erwachsener
13.399,00 € 9.390,00 €

Kreuzfahrt zum Reich der Inkas

Kreuzfahrt mit MS Amsterdam ab/bis San Diego

Reiseart
Schiffsreise
Zielgebiet
Französisch Polynesien
Samoa
USA
USA » Hawaii
Fiji
Beschreibung

Erleben Sie Südamerika auf einer außergewöhnlichen Route ab/bis San Diego.

Das südamerikanische Reich der Inka hatte seine Blütezeit zwischen dem 13. und 16. Jahrhundert. Damals umfasste es ein Gebiet, zum dem Teile der heutigen Staaten Kolumbien, Ecuardor, Peru und Chile gehörten. Die Inka waren neben den Maya und Azteken eine der drei großen Hochkulturen in Amerika vor der Eroberung durch die Spanier, die durch die Ankunft von Christoph Kolubus im Jahr 14.92 eingeleitet wurde.

Die MS Amsterdam gehört zur Reederei Holland America Line wurde 2000 in Dienst gestellt. Mit max. 1.380 Passagieren ist es einer der kleineren Schiffe der Reederei, die sonst auf Weltreisen unterwegs ist und im Oktober 2019 auf die große Reise in den Pazifik startet. Für deutsche Gäste gibt es Menükarten und Bordnachrichten auf Deutsch sowie deutschsprachige Gästebetreuer.

Reiseverlauf

30.09.2019 San Diego | Kalifornien USA
Einschiffung an Bord der MS Amsterdam
01.10.2019 Erholung auf See
02.10.2019
Cabo San Lucas | Mexico
03.10.2019
Erholung auf See
04.10.2019
Erholung auf See
05.10.2019
Huatulco | Mexico
06.10.2019
Erholung auf See
07.10.2019 Erholung auf See
08.10.2019 Fuerto Amador | Panama
09.10.2019 Erholung auf See
10.10.2019 Manta | Ecuador
11.10.2019 Erholung auf See
12.10.2019 Salaverry (Trujillo) | Peru
13.10.2019 Callao (Lima) | Peru
14.10.2019 Callao (Lima) | Peru
15.10.2019 Erholung auf See
16.10.2019 Erholung auf See
17.10.2019 Guayaquil (Quito) | Ecuador
18.10.2019 Erholung auf See
19.10.2019
Erholung auf See
20.10.2019 Puntarenas (Puerto Caldera) | Costa Rica
21.10.2019 Corinto | Nicaragua
22.10.2019 Puerto Quetzal | Guatemala
23.10.2019 Erholung auf See
24.10.2019 Erholung auf See
25.10.2019 Puerto Vallarta | Mexico
26.10.2019 Erholung auf See
27.10.2019 Erholung auf See
28.10.2019 San Diego | Kalifornien USA - Ausschiffung

*** Routenänderungen vorbehalten ***

Für deutschsprachige Gäste gibt es Menükarten und Bordnachrichten auf deutsch sowie deutschsprachige Ansprechpartner an Bord.

Erforderliche Reisedokumente
Wir bitten zu berücksichtigen, dass eine Einschiffung oder Einreise in das jeweilige Land ohne ein ausreichendes und gültiges Reisedokument bzw. die erforderlichen Visa nicht möglich ist. Dabei ist es für die örtlichen Behörden unerheblich, ob Sie in den betreffenden Häfen an Land gehen oder an Bord bleiben. Beachten Sie, dass die Reederei teilweise die Reisepässe von der Ein- bis zur Ausschiffung einbehält um die Ein- und Ausreise in die unterschiedlichen Länder für Sie zu vereinfachen. Daher ist es wichtig, dass Sie eine Kopie Ihres Reisepasses und ggf. zusätzlich Ihren Personalausweis mit sich führen, um sich bei Landgängen ausweisen zu können. Benutzen Sie kein Ausweisdokument, das einmal als verloren oder gestohlen gemeldet war. Bitte vergewissern Sie sich vor Abreise, dass die Meldung in der Interpol-Datei vollständig gelöscht ist, andernfalls kann es in einigen Ländern zu Einreiseproblemen kommen oder das Ausweisdokument sogar von den Zollbehörden eingezogen werden. Bitte beachten Sie, dass ausreichend freie Seiten in Ihrem Reisepass für die Ein-/ Ausreisestempel und Visaerteilungen unbedingt erforderlich sind.

Für diese Reise ist ein Reisepass nötig, der mindestens 6 Monate über das Reiseende hinaus gültig ist!

USA: Verbindliche Auskünfte über die aktuell gültigen Einreisebestimmungen können nur die

Botschaften und Konsulate der USA erteilen. Bitte achten Sie auf kurzfristige Änderungen. Im Allgemeinen gilt, dass Staatsangehörige der am Visa Waiver Program (VWP) teilnehmenden Länder (u. a. Deutschland) ohne Visum in die USA einreisen können, wenn ein eigener bordeauxfarbener Europapass/E-Pass vorliegt, der noch mindestens sechs Monate gültig ist. Ebenso benötigen Sie die elektronische Einreisegenehmigung ESTA, die Sie vorab kostenpflichtig mit einer Kreditkarte im Internet beantragen müssen: https://esta.cbp.dhs.gov/esta/. Für die Erteilung einer ESTA-Reisegenehmigung wird eine Gebühr in Höhe von 14 US-Dollar (Änderungen vorbehalten) erhoben. Bitte nutzen Sie keine anderen Internetseiten, da diese unter Umständen zusätzliche Gebühren für den gleichen Service erheben. Die ESTA-Reisegenehmigung gilt für einen Zeitraum von zwei Jahren oder bis zum Ablauf der Gültigkeit des Reisepasses, je nachdem, was früher eintritt. Sie ist für mehrere Einreisen gültig. Die abschließende Entscheidung über die Einreise bleibt jedoch den US-Grenzbeamten vorbehalten. Der vorläufige maschinenlesbare deutsche Reisepass (grün) wird nicht für die visumfreie Einreise in die USA anerkannt. Dies gilt unabhängig vom Ausstellungsdatum des Passes.

Zollbestimmungen
Wir weisen darauf hin, dass jeder Gast für die Einhaltung der jeweils gültigen Zollbestimmungen der einzelnen Länder für die Ein- und Ausfuhr von Waren und Devisen entlang der Reiseroute verantwortlich ist.

Karte
Highlights
  • hervorragendes Preis-Leistungsverhältnis
  • ab/bis Kalifornien (San Diego) – Non Stop aus Frankfurt gut zu erreichen
Reiseleistungen

Kreuzfahrt mit dem Luxusschiff MS Amsterdam

  • 28 Nächte an Bord der MS Amsterdam in der gebuchten Kategorie
  • Vollpension an Bord mit bis zu 6 Mahlzeiten
  • Nutzung der Bordeinrichtungen wie Pools (die Nutzung der Pools in den Spa-Bereichen ist kostenpflichtig), Fitness-Center und Bibliothek
  • Unterhaltungsprogramm und Veranstaltungen an Bord
  • Getränkestation zur 24-Stunden-Selbstbedienung mit Kaffee, Eistee, Wasser und Limonade
  • 24-Stunden Kabinenservice
  • Ein- und Ausschiffungsgebühren

Inklusive Vollpension an Bord:

  • Tägliches Frühstück
  • Tägliches Mittag- und Abendessen
  • Afternoon Tea
  • Buffet und Snacks vor Mitternacht
  • Captain’s Cocktail

nicht eingeschlossen:

  • Flüge
  • Getränke (Bier, Cocktails etc.)
  • Landausflüge
  • Trinkgelder (Servicepauschale Kabine 14,50$ p.P./Nacht, Suite 16,-$ p.P./Nacht - optional)
  • sämtliche persönliche Ausgaben
  • Reiseversicherung