Merkliste
Reise merken

Westliches Mittelmeer mit der QUEEN MARY 2

15 Tage ab/bis Southampton mit der QUEEN MARY 2

Nächster Termin: 09.06. - 23.06.2023 (15 Tage)
17%
Preisvorteil
abgelaufen
statt 3.539,00 € 15 Tage ab 2.929,00 € IF Innenkabine , VP

Westliches Mittelmeer mit der QUEEN MARY 2

15 Tage ab/bis Southampton mit der QUEEN MARY 2

Beschreibung

Die QUEEN MARY 2 ist ein bemerkenswertes Flaggschiff und eine Legende in Bezug auf Stil und Eleganz. Vor allem ist sie sehr großzügig und weiträumig gestaltet, und bietet Ihnen den Luxus zu entscheiden, ob Sie entspannen oder aktiv sein wollen. Pisas zum Unesco-Weltkultuerbe gehörender schiefer Turm, die Sixtinische Kapelle in Rom und Gaudis architektonisches Erbe, die Sagrada Familia, erwarten Sie auf dieser 14-Nächte-Schiffsreise ab Southampton.

Reisedauer:

09.06. - 23.06.2023 | 15 Tage

Reiseverlauf:

1. Tag: Southampton | GROSSBRITANIEN
Anreise: Flug ab Deutschland / Österreich / Schweiz nach London und Transfer nach Southampton. Einschiffung und Ablegen am frühen Abend.
Southampton liegt in der malerischen englischen Grafschaft Hampshire und ist eine pulsierende Hafenstadt, die direkte Züge nach London, einen Flughafen und ein internationales Kreuzfahrtterminal zu bieten hat.

2.Tag: Erholung auf See
Besuchen Sie den Yachtclub tagsüber für eine Reise inspirierender Aktivitäten und abends für Musik und Tanz.

3.Tag: Vigo | SPANIEN
Ankunft: morgens | Abfahrt: abends

Die Altstadt von Vigo ist ein wichtiger Fischerei- und Handelshafen mit schattigen Plätzen und gepflasterten Gassen, die zu Entdeckungsreisen und zum Probieren der ausgezeichneten Meeresfrüchte auf der Speisekarte einladen. Der Hafen wurde erstmals um 600 v. Chr. von den Kelten besiedelt, und ihr Erbe lebt heute noch weiter in Galiziens alten Legenden und in den Dudelsäcken, die zu festlichen Anlässen gespielt werden.

4.+5.Tag: Erholung auf See
Sportbegeisterte werden sich auf unseren Schiffen wie zu Hause fühlen – egal, ob sie selbst aktiv werden oder entspannt zuschauen. Mit unseren Fitnesskursen für alle Niveaus können Sie Ihr gewohntes Fitnesstraining weiterführen oder neue Workouts ausprobieren.
In der Clarendon Fine Art Gallery treffen Sie auf renommierte Künstler und können Ihre eigene Sammlung erweitern.

6.Tag: Barcelona | SPANIEN
Ankunft: morgens | Abfahrt: abends
Mit seinem unvergesslichen Charme, seiner atemberaubenden Architektur, seiner reichen Geschichte, dem warmen Mittelmeer und den farbenfrohen Landschaften ist Barcelona ein außergewöhnlicher Ort für einen Besuch. Freuen Sie sich auf die Sehenswürdigkeiten, Klänge und Aromen verschiedener Kulturen. Es ist ein Reiseziel mit Klasse, Charme und Spannung, dass Sie nicht versäumen sollten.
Eine Kreuzfahrt bietet die perfekte Möglichkeit, die vielen Bilder und Klänge des Lebens in Barcelona zu genießen. Sie ermöglicht Ihnen, die Fülle an aufregenden Attraktionen der Stadt, exklusive Beispiele spanischer Küche, einschließlich köstlicher Tapas, sowie viele historische Wahrzeichen zu erkunden. Und wenn die Sonne untergeht, wird die Stadt mit einer Reihe von Restaurants, Bars, Clubs und Unterhaltungsmöglichkeiten wirklich lebendig.
Barcelona ist voller Touristenattraktionen, Museen, legendärer Wahrzeichen, Parks und anderer Sehenswürdigkeiten. Man kann mit Sicherheit sagen, dass es viel zu tun und zu sehen gibt.
Ganz gleich, ob Sie Ihre Tage damit verbringen, die Sagrada Família, die von Antoni Gaudí entworfene heilige Kathedrale, Barcelonas Hauptattraktion, oder das legendäre Stadion Camp Nou des FC Barcelona zu besuchen. Vergessen Sie nicht, die geschäftige Straße La Rambla zu genießen, Sie werden mit Sicherheit schöne Erinnerungen sammeln.

7.Tag: Marseille | Frankreich
Ankuft: morgens | Abfahrt:nachmittags
Die Hafenstadt Marseille ist einzigartig. Sie werden bald feststellen, dass das lebendige, lebhafte und sich ständig verändernde Marseille eine spannende historische Vergangenheit mit einer lebhaften, modernen und zukunftsorientierten Gegenwart verbindet.
Frankreichs zweitgrößte Stadt Marseille war 2013 eine der Kulturhauptstädte Europas und hat sich seitdem stetig und innovativ weiterentwickelt. In der Stadt gibt es vieles zu entdecken.
Der alte Hafen von Marseille blickt auf eine jahrzehntelange Geschichte zurück. Er wurde 600 v.Chr. von den Griechen gegründet, die in einer unbesiedelten Mittelmeerbucht landeten: Hier liegt heute der alte Hafen von Marseille. Die heutige Abtei Saint-Victor wurde zwischen dem 3. und 9. Jahrhundert südlich des Alten Hafens erbaut. Bis zum 19. Jahrhundert war der Alte Hafen das Zentrum aller Aktivitäten innerhalb von Marseille, war aber nach dem Zweiten Weltkrieg eine einzige Ruine. Die Nazis zerstörten auch die „Transbordeur”, eine Schwebefähre, die sich zum ikonenhaften Wahrzeichen Marseilles entwickelt hatte. Im Jahre 1948 wurde mit der Wiederbelebung des Alten Hafens begonnen, der im Laufe der Jahre zahlreiche neue Funktionen erhielt. Heute wird der Alte Hafen als Yachthafen und Aktivitätszentrum für Besucher genutzt. Lokale Bootsfahrten starten von hier aus, und es gibt auch einen authentischen Fischmarkt.

8.Tag: Florenz oder Pisa ( Touren von Livorno) | ITALIEN
Ankunft: morgens | Abfahrt: abends
Florenz ist einer der Renaissance-Schätze der Toskana mit seinen roten Ziegeldächern, kleinen Geschäften und wundervoller Architektur. Für viele ist dies die romantischste Hauptstadt Italiens, in die man immer wieder zurückkehren möchte.
Bewundern Sie die Mosaikfassade und die Glasmalereien des Doms, bestaunen Sie den Glockenturm des Schiefen Turms von Pisa oder besuchen Sie die wunderschönen Gold- und Silberwerkstätten, die sich am Fluss Arno drängen.

9.Tag: Rom (Touren von Civitavecchia) | ITALIEN
Ankunft: morgens | Abfahrt: abends
Schlendern Sie die Via Veneto entlang oder genießen Sie einen Cappuccino auf der Piazza di Spagna. Italiens „Ewige Stadt“ ist endlos faszinierend, also sorgen Sie dafür, dass Sie zurückzukehren und werfen Sie Münzen in den Trevi-Brunnen. Bei Ihrem Anlauf in der Hafenstadt Civitavecchia sind Sie nur noch eine Stunde von Rom, der UNESCO-Welterbestätte Italiens, entfernt. Vom Hafen aus gelangen Sie in einer 60-minütigen Zugfahrt zur „Ewigen Stadt“, in der es viele architektonische Wunder aus den unterschiedlichsten Epochen gibt. Diese werden Sie in die Zeit der alten Römer, Bildhauer und Gladiatoren zurückversetzen. Besuchen Sie das ikonische, geschwungene Amphitheater des Kolosseums, erklimmen Sie die Spanische Treppe oder besiegeln Sie Ihren Wunsch mit einer Münze am Trevi Brunnen. Verpassen Sie dabei nicht die Gelegenheit die Vatikanstadt - den kleinsten unabhängigen Staat Europas - zu besuchen. Hier finden Sie die Sixtinische Kapelle mit ihren wunderschönen Deckenfresken, die kunstvoll von Michelangelo gestaltet wurden - ein atemberaubender Anblick.

10+11.Tag: Erholung auf See
Godiva, im Sir Samuel‘s unseres Flaggschiffes bietet einen unvergesslichen Genuss für Schokoladenliebhaber. Es gibt viele gute Gründe, warum Weinkenner auf unseren Schiffen einen guten Tropfen probieren sollten. Erklären Sie Ihre ewige Liebe und Ihre Hingabe auf der Reise Ihres Lebens.

12. Tag: Cadiz | SPANIEN
Ankunft: morgens | Abfahrt: abends

Geschichtsträchtig, geheimnisvoll und romantisch – die spanische Stadt Cadiz ist einzigartig. Sie wurde um 1100 v. Chr. gegründet und gilt als die älteste kontinuierlich bewohnte Siedlung im heutigen Europa. Doch trotz des schmalen Streifens, der die Stadt im Süden mit dem Festland verbindet, ist Cádiz eine Insel der Geschichte und Architektur, die auf Schritt und Tritt durch die Straßen dieses bezaubernden antiken Hafens beeindruckt. Die Stadt ist ein Labyrinth aus Straßen, belebten Bars und schönen Stränden. Die Entscheidung, was man als erstes tun oder wohin man als erstes gehen möchte, fällt schwer. Mit seinen historischen Stätten, Denkmälern und einem ausgezeichneten Museum für Kunst und Archäologie ist Cádiz ein Anziehungspunkt für Geschichtsliebhaber und Kunstinteressierte.

13+14.Tag: Erholung auf See
Viele Ihrer Cunard Erfahrungen erleben Sie in Begleitung von traumhafter Live-Musik.
In der Clarendon Fine Art Gallery treffen Sie auf renommierte Künstler und können Ihre eigene Sammlung erweitern.

15.Tag: Southampton | ENGLAND
Ankunft: morgens

Transfer zum Flughafen: Rückflug nach Deutschland / Österreich / Schweiz

Routenänderungen – Ankerbedingungen
Wir möchten darauf hinweisen, dass wetter- oder hafenbedingte Änderungen möglich sind. Dies liegt im Verantwortungsbereich des Kapitäns. Auch kann es zu Verschiebungen des Programmablaufs durch Änderungen der Flugzeiten kommen.

Impfvorschriften
Alle Gäste müssen mindestens 14 Tage vor Reiseantritt ihre letzte benötigte Impfung für den vollständigen Impfschutz erhalten haben. Alle Gäste benötigen außerdem einen negativen COVID-19-Test am Terminal. Der PCR-Test vorab und der COVID-19-Test am Terminal werden kostenlos zur Verfügung gestellt. Diese Impf- und Testbestimmungen werden regelmäßig überprüft, da sich die globale Situation immer noch dynamisch weiterentwickelt. Wenn zum Zeitpunkt Ihrer Reise spezielle Impf- oder Testrichtlinien in einigen Häfen vorgeschrieben sind, die von dieser Richtlinie abweichen, werden wir Sie informieren.
Bitte beachten Sie die folgenden Hinweise:
Wir können keine Gäste akzeptieren, die positiv auf COVID-19 getestet sind, sich innerhalb von 14 Tagen vor der Reise selbst isolieren müssen oder zusätzlichen Sauerstoff (auch über einen Sauerstoffkonzentrator), mechanische Beatmungsunterstützung (außer CPAP über Nacht bei Schlafapnoe) und Dialyse benötigen. Wir empfehlen dringend, eine umfassende Reiseversicherung abzuschließen. Sie sollte einen Krankenversicherungsschutz und Notfallevakuierungen einschließen und medizinische Kosten im Zusammenhang mit COVID-19 abdecken. Es sollten auch Kosten für den Rücktransport ins Heimatland, Reiserücktritt und Reiseabbruch sowie alle vorbestehenden Krankheiten weltweit oder zumindest in den Ländern, die Sie besuchen werden, abgedeckt sein. Drei Tage vor der Abfahrt müssen Sie eine Online-Gesundheitserklärung in Meine Reise (my.cunard.com) ausfüllen. Sobald Sie an Bord sind, muss sich jeder an die aktuellsten Protokolle halten.

**Cunard: Wichtige Information für zusammenhängende Buchungen**
Jeder an Bord muss sich an die aktuellsten Richtlinien bezüglich der Verwendung eines Mund-Nasen-Schutzes und des Social Distancings halten. Gäste, die mit Freunden und Familie reisen, können jedoch ihre Buchungen miteinander verbinden, sodass sie an Bord eine Reisegruppe bilden - dies hilft uns, um Ihren Aufenthalt zu koordinieren. Dies muss zum Zeitpunkt der Buchung erfolgen; wir können dies nicht mehr berücksichtigen, wenn Sie bereits an Bord sind. Bitte rufen Sie unsere Reservierungsabteilung an oder wenden Sie sich an Ihr Reisebüro, um Ihre Buchungen verknüpfen zu lassen.

**Cunard: Wichtige Hinweis für Gäste mit bestehenden Vorerkrankungen**
Leider können wir bei der Wiederaufnahme unseres Kreuzfahrtbetriebs keine Gäste akzeptieren, die die folgenden medizinischen Anforderungen haben: Zusätzlicher Sauerstoff (auch über einen Sauerstoffkonzentrator); mechanische Beatmungsunterstützung (mit Ausnahme von CPAP über Nacht bei Schlafapnoe); Dialyse. Innerhalb der letzten 14 Tage vor der Kreuzfahrt: Unwohlsein aufgrund von bestätigter oder vermuteter COVID-19-Erkrankung; enger Kontakt zu einer Person mit bestätigter oder vermuteter COVID-19-Erkrankung; Ihnen wurde vom Gesundheitsamt oder anderer behördlicher Stelle auferlegt, sich selbst zu isolieren. Es tut uns sehr leid, dass wir dies einführen müssen. Jeder Gast, der auf Sauerstoff, Beatmungsunterstützung oder Dialyse angewiesen ist, erhält eine vollständige Rückerstattung des bisher gezahlten Reisepreises.

Flexible Umbuchungsmöglichkeiten
Wir verstehen, dass Sie in der aktuell beunruhigenden Situation möglicherweise zusätzliche Flexibilität bezüglich Ihrer Reiseplanung benötigen. Deshalb haben wir unsere Umbuchungsrichtlinien denen von CUNARD angepasst. Sie können jetzt bis zu 31 Tage vor Einschiffungsdatum Ihre Reise auf jede Cunard Reise, die derzeit buchbar ist, umbuchen (und nicht nur innerhalb der nächsten 12 Monate). Ihre Reise auf eine andere Reise mit gleichem oder höherem Wert umbuchen. Ihre Reise mehrmals umbuchen (und nicht nur einmal). Ihre Reise kostenlos umbuchen, da wir auf die übliche Umbuchungsgebühr verzichten.

Allgemeines
Da ZUGHANSA keinerlei Einfluss auf Einreisebestimmungen hat, sind jederzeit Änderungen und zusätzliche Vorschriften möglich. Außerdem weisen wir darauf hin, dass – trotz ordnungsgemäßer Visabeantragung – über die tatsächliche Visaerteilung ausschließlich die Behörden der jeweiligen Länder entscheiden. Die genannten Bestimmungen beziehen sich ausschließlich auf deutsche Staatsangehörige, ohne besondere Verhältnisse wie z.B. doppelte Staatsbürgerschaft oder Erstwohnsitz im Ausland. Für Gäste, die nicht die deutsche Staatsbürgerschaft besitzen, können weitere Vorschriften gelten. In diesem Fall müssen Sie sich bei den zuständigen Behörden und Botschaften nach den jeweiligen Erfordernissen erkundigen und sich eventuell notwendige Visa selbst besorgen. Visakosten sind nicht im Reisepreis enthalten. Mit der Reisebestätigung erhalten Sie eine Information zur Erfassung der Daten für das Bordmanifest. Bitte übermitteln Sie uns diese relevanten Daten bis spätestens sechs Wochen vor Abreise online im Internet oder per Post. Bitte senden Sie ausschließlich die Daten desjenigen Ausweisdokumentes, mit welchem Sie auch tatsächlich die Reise antreten. Wichtig ist, dass der Name in den Buchungsunterlagen genau mit dem Namen im Reisepass übereinstimmt. Das Bordmanifest ermöglicht die Einreise in die verschiedenen Länder und beschleunigt die Abfertigung des Schiffes in den Häfen. Impfvorschriften Generelle Hinweise: Eine Einreiseverweigerung in diversen Ländern erfolgt für Gäste, die binnen der letzten Monate Sierra Leone, Guinea-Bissau, Republik Guinea und Liberia besucht haben (Ebola-Virus). Das Auswärtige Amt empfiehlt, die Standardimpfungen gemäß aktuellem Impfkalender des Robert-Koch-Institutes anlässlich einer Reise zu überprüfen und zu vervollständigen (www.rki.de). Dazu gehören auch für Erwachsene die Impfungen gegen Tetanus, Diphtherie, Pertussis, ggf. auch gegen Mumps, Masern, Röteln (MMR), Influenza und Pneumokokken. Als Reiseimpfungen werden Hepatitis A und bei besonderer Exposition auch Hepatitis B empfohlen. In einigen Ländern kommen Malaria-Übertragungen vor; das Übertragungsrisiko ist jedoch innerhalb eines Landes regional und auch saisonal völlig unterschiedlich. Viele Großstädte oder Regionen dieser Länder gelten sogar als malariafrei. Bei unseren Kurzaufenthalten – noch dazu meist tagsüber, wie bei einer Kreuzfahrt üblich – sollte das Risiko einer Übertragung mit dem der medikamentösen Prophylaxe abgewogen werden. ZUGHANSA kann keine generelle Empfehlung zu Ihrer persönlichen Gesundheitsvorsorge geben. Bitte konsultieren Sie Ihren Haus- oder Facharzt, einen reisemedizinischen Informationsdienst oder das Gesundheitsamt rechtzeitig vor Reiseantritt, um einen individuellen Impfplan zu besprechen.

Krankenversicherung
Allen Reisenden wird grundsätzlich dringend empfohlen, vor Reiseantritt eine private Auslandsreise-Krankenversicherung für die Dauer des Aufenthaltes abzuschließen, die alle medizinischen Ausgaben an Bord und an Land sowie den eventuellen Rücktransport in das Heimatland abdeckt. Für ärztliche Leistungen und Krankenhausaufenthalte ist in den meisten Ländern grundsätzlich Vorauskasse in teilweise erheblicher Höhe zu leisten. Erforderliche Reisedokumente Wir bitten zu berücksichtigen, dass eine Einschiffung oder Einreise in das jeweilige Land ohne ein ausreichendes und gültiges Reisedokument bzw. die erforderlichen Visa nicht möglich ist. Dabei ist es für die örtlichen Behörden unerheblich, ob Sie in den betreffenden Häfen an Land gehen oder an Bord bleiben. Beachten Sie, dass die Reederei teilweise die Reisepässe von der Ein- bis zur Ausschiffung einbehält um die Ein- und Ausreise in die unterschiedlichen Länder für Sie zu vereinfachen. Daher ist es wichtig, dass Sie eine Kopie Ihres Reisepasses und ggf. zusätzlich Ihren Personalausweis mit sich führen, um sich bei Landgängen ausweisen zu können. Benutzen Sie kein Ausweisdokument, das einmal als verloren oder gestohlen gemeldet war. Bitte vergewissern Sie sich vor Abreise, dass die Meldung in der Interpol-Datei vollständig gelöscht ist, andernfalls kann es in einigen Ländern zu Einreiseproblemen kommen oder das Ausweisdokument sogar von den Zollbehörden eingezogen werden. Bitte beachten Sie, dass ausreichend freie Seiten in Ihrem Reisepass für die Ein-/ Ausreisestempel und Visaerteilungen unbedingt erforderlich sind. Zollbestimmungen Wir weisen darauf hin, dass jeder Gast für die Einhaltung der jeweils gültigen Zollbestimmungen der einzelnen Länder für die Ein- und Ausfuhr von Waren und Devisen entlang der Reiseroute verantwortlich ist.

Erforderliche Reisedokumente
Wir bitten zu berücksichtigen, dass eine Einschiffung oder Einreise in das jeweilige Land ohne ein ausreichendes und gültiges Reisedokument bzw. die erforderlichen Visa nicht möglich ist. Dabei ist es für die örtlichen Behörden unerheblich, ob Sie in den betreffenden Häfen an Land gehen oder an Bord bleiben. Beachten Sie, dass die Reederei teilweise die Reisepässe von der Ein- bis zur Ausschiffung einbehält um die Ein- und Ausreise in die unterschiedlichen Länder für Sie zu vereinfachen. Daher ist es wichtig, dass Sie eine Kopie Ihres Reisepasses und ggf. zusätzlich Ihren Personalausweis mit sich führen, um sich bei Landgängen ausweisen zu können. Benutzen Sie kein Ausweisdokument, das einmal als verloren oder gestohlen gemeldet war. Bitte vergewissern Sie sich vor Abreise, dass die Meldung in der Interpol-Datei vollständig gelöscht ist, andernfalls kann es in einigen Ländern zu Einreiseproblemen kommen oder das Ausweisdokument sogar von den Zollbehörden eingezogen werden. Bitte beachten Sie, dass ausreichend freie Seiten in Ihrem Reisepass für die Ein-/ Ausreisestempel und Visaerteilungen unbedingt erforderlich sind. Für diese Reise ist ein Reisepass nötig, der mindestens 6 Monate über das Reiseende hinaus gültig ist!

Visa
Wir weisen darauf hin, dass eine Einschiffung oder Einreise in das jeweilige Land ohne das erforderliche Visum nicht möglich ist. Dabei ist es für die örtlichen Behörden unerheblich, ob Sie in den betreffenden Häfen an Land gehen oder an Bord bleiben. Aktuelle Informationen und Vorschriften finden Sie auf der Internetseite des Auswärtigen Amtes: www.auswaertigesamt.de/de/ReiseUndSicherheit/reise-undsicherheitshinweise.
Bitte beachten Sie, dass ausreichend freie Seiten in Ihrem Reisepass für die Ein-/Ausreisestempel und Visaerteilungen unbedingt erforderlich sind.

TECHNISCHE DATEN
Baujahr: 2004
Flagge: Vereinigtes Königreich
Länge: 345 Meter
Breite: 41 Meter
Passagiere: max. 2691
Crew: 1250
Kabinen: 1.310
Decks: 13
Antrieb: 6 elektrischen Generatoren, die von 4 Dieselmotoren + 2 Gasturbinen angetrieben werden
Reisegeschwindigkeit: max. 30 Knoten (56km/h)
Bordsprache: Englisch / International, an der Rezeption mind. 1 Deutschsprachiger Mitarbeiter

Decksplan


Highlights
  • Anreisepaket im Reisepreis enthalten
  • TEfra - Gepäckservice (1 Koffer pro Person) inklusive für den Hin- und Rückweg
  • genießen Sie die Kreuzfahrt auf dem Mittelmeer mit der QUEEN MARY 2


Reiseleistungen
  • Kreuzfahrt an Bord der QUEEN MARY 2
  • An- und Abreisepaket² in Zügen der DB, 2. Klasse | Upgrade für Suiten-Gäste in die 1. Klasse
  • TEfra - Gepäckservice (1 Koffer pro Person) inklusive für den Hin- und Rückweg
  • Flüge in der Economy - Class ab Deutschland/Österreich/Schweiz nach London
  • Transfers vom Flughafen zum Schiff bzw. vom Schiff zum Flughafen
  • Rückflug ab London in der Economy - Class nach Deutschland/Österreich/Schweiz
  • 14 Nächte an Bord der QUEEN MARY 2 in der gebuchten Kabinenkategorie
  • Inklusive Vollpension an Bord:
    tägliches Frühstück, Mittag- und Abendessen
    Afernoon Tea
    Buffet und Snacks vor Mitternacht
    Captain’s Cocktail
  • ZUGHANSA -Reisebegleitung an Bord bei einer Gruppengröße von mindestens 30 Personen
  • eine Flasche Sekt zur Begrüßung auf der Kabine
  • Nutzung der Bordeinrichtungen wie Pools (die Nutzung der Pools in den Spa-Bereichen ist kostenpflichtig), Fitness-Center und Bibliothek
  • abwechslungsreiches Unterhaltungsprogramm und Veranstaltungen an Bord
  • Bademantel und Badehandtücher für die Poolbereiche
  • kostenfreier 24-Stunden-Kabinen-/Suitenservice
  • Getränkestation zur 24-Stunden-Selbstbedienung mit Kaffee, Tee, Wasser und Säften
  • deutschsprachige Gästebetreuung (Host/Hostess)
  • Bordguthaben pro Person:
    80$ - Innenkabine
    90$ - Aussenkabine
    115$ - Balkonkabine
    145$ - Clubkabine
    195$ - Princess Suite
    270$ - Queens Suite
  • CWC Bonus- Bordguthaben pro Person bei Buchung bis zum 30.11.20
    80$ - Innenkabine
    90$ - Aussenkabine
    115$ - Balkonkabine
    145$ - Clubkabine
    195$ - Princess Suite
    270$ - Queens Suite

² max. 350 km Entfernung | > 350 km pro Person 70 € Aufpreis

Nicht im Reisepreis enthalten:
-Getränke (Bier, Wein, Cocktails, etc.)
-Landausflüge
-Trinkgelder
-sämtliche persönliche Ausgaben
-Reiseversicherung

Weitere Kosten:
Während Ihrer Reise entstehen zusätzliche Kosten durch bestellte Getränke, persönliche Einkäufe, Spa und Wellness-Angebote, Landausflüge etc. Zu den Trinkgeldern: Es steht jedem Kunden frei, ob und ggf. in welcher Höhe er den Servicekräften an Bord ein Trinkgeld geben möchte. Wie in den USA üblich, wird für alle gesondert bestellten Getränke (inkl. Getränke aus der Minibar) eine zur Zeit 15%ige Service-Gebühr berechnet.