Merkliste
Reise merken

UNESCO-Schätze über- und unterhalb der Karibik

10 Tage ab/bis Bridgetown mit EXPLORA I

abgelaufen

UNESCO-Schätze über- und unterhalb der Karibik

10 Tage ab/bis Bridgetown mit EXPLORA I

Beschreibung

Auf dieser Reise bieten wir Tauchern, Windsurfern und Naturliebhabern ultimative Entdeckungen. Sie entdecken die Schönheit der Natur über und unter der Oberfläche des Karibischen Meeres. Zuallererst nehmen Sie Kurs auf das verführerische, entspannende Barbados, eine Insel voller Wunder: fliegende Fische, Grünmeerkatzen, unterirdische Wasserfälle und hoch aufragende Banyanbäume, mit verworrenen Luftwurzeln. Diese führten zum portugiesischen Namen der Insel: „die Bärtigen“. Auf Sunday Island, offiziell Dominica, erwarten Sie weitere beeindruckende Naturwunder wie die beeindruckenden Pottwale, die hier das ganze Jahr verbringen. Das bergige Innere der Insel ist unberührt und wenig bereist, und hier finden Sie einen 1.342 Meter hohen Vulkan und den dazugehörigen Morne Trois Pitons National Park. Es handelt sich um ein UNESCO-Naturerbe umgeben von dichten Urwäldern voller blühender Orchideen, Dschungelgrotten und heißen Quellen, in deren wirbelnden Nebeln schimmernde Regenbogen zu erkennen sind. Genießen Sie tiefblaues Wasser, hellblauen Himmel und Gelassenheit auf der Insel Bonaire, die als Hotspot für Küstentaucher bekannt ist. Sie verfügt über mehr als 50 Tauchplätze in einem Marine-Nationalpark und Korallenriffs in Küstennähe. Entdecken Sie die Lac Bay, Geburtsort des Windsurfens, wo türkises Wasser auf eine 90%ige Wahrscheinlichkeit vorteilhafter Winde trifft. Weiter westlich besuchen Sie die Stadt und den Hafen von Willemstad, die beide mit einem UNESCO-Preis ausgezeichnet wurden. Mit ihren Giebelhäusern im niederländischen Stil erinnert die Stadt an ein tropisches Amsterdam. Im Hafen der Niederländischen Antillen verbringen Sie 26 Stunden und haben so genügend Zeit, um diese semiaride Insel zu entdecken. Spazieren Sie auf der Königin-Emma-Brücke, besuchen Sie die Israel-Emanuel-Synagoge und erfahren Sie mehr über afrikanische Reiche. Oder entdecken Sie den Jan Kok Salt Ponds, einen Salzsee, in dem sich der Nationalvogel – der edle rosa Flamingo – in Scharen aufhält. Dann reisen Sie zurück nach Barbados, dem Geburtsort des Rums, um ein letztes Mal auf Mutter Natur anzustoßen: ¡Salud! ,Santé!, Prost!, Skål!, Cin cin! und Kanpai!

LIMITIERTES KONTINGENT - nur für kurze Zeit verfügbar!

Reisedauer:
27.11. - 06.12.2023 | 10 Tage

Reiseverlauf:

  • Einschiffung: Bridgetown, Barbados
  • Roseau, Dominica
  • Tag auf See
  • Kralendijk, Bonaire
  • Willemstad, Curaçao (über Nacht)
  • Tag auf See
  • Saint-Pierre, Martinique
  • Kingstown, Saint Vincent und die Grenadienen
  • Ausschiffung: Bridgetown, Barbados


*** Routenänderungen – Ankerbedingungen ***

Wir möchten darauf hinweisen, dass wetter- oder hafenbedingte Änderungen möglich sind. Dies liegt im Verantwortungsbereich des Kapitäns. Auch kann es zu Verschiebungen des Programmablaufs durch Änderungen der Flugzeiten kommen.

Impfvorschriften und Gesundheitshinweise

Covid-19 Impf- und Testbestimmungen

  • Wenn zum Zeitpunkt Ihrer Reise spezielle Impf- oder Testrichtlinien in einigen Häfen vorgeschrieben sind, die von dieser Richtlinie abweichen, werden wir Sie informieren.
  • Bitte nehmen Sie eine ausreichende Menge an medizinischen Masken und Handdesinfektionsmittel an Bord.

Generelle Hinweise

  • Eine Einreiseverweigerung in diversen Ländern erfolgt für Gäste, die binnen der letzten Monate Sierra Leone, Guinea-Bissau, Republik Guinea und Liberia besucht haben (Ebola-Virus).
  • Das Auswärtige Amt empfiehlt, die Standardimpfungen gemäß aktuellem Impfkalender des Robert-Koch-Institutes anlässlich einer Reise zu überprüfen und zu vervollständigen (www.rki.de). Dazu gehören auch für Erwachsene die Impfungen gegen Tetanus, Diphtherie, Pertussis, ggf. auch gegen Mumps, Masern, Röteln (MMR), Influenza und Pneumokokken. Als Reiseimpfungen werden Hepatitis A und bei besonderer Exposition auch Hepatitis B empfohlen.
  • ZUGHANSA kann keine generelle Empfehlung zu Ihrer persönlichen Gesundheitsvorsorge geben. Bitte konsultieren Sie Ihren Haus- oder Facharzt, einen reisemedizinischen Informationsdienst oder das Gesundheitsamt rechtzeitig vor Reiseantritt, um einen individuellen Impfplan zu besprechen.

Allgemeines zu Landgängen

  • Bitte sorgen Sie mit einem adäquaten Insektenabwehrmittel zum Auftragen auf die Haut für ausreichenden Schutz vor Mücken-/Moskitostichen.

Zikavirus

  • Bitte beachten Sie die folgenden Gesundheitshinweise, die für Regionen ausgegeben werden, in denen das Zikavirus festgestellt wurde:
  • Das Zikavirus wird hauptsächlich durch Mücken übertragen. Eine Übertragung durch Geschlechtsverkehr ist ebenfalls möglich.
  • Die Symptome sind Fieber, Kopfschmerzen, gerötete Augen, Hautausschlag und Gelenkschmerzen.
  • Die Krankheit verläuft in der Regel mild und dauert zwischen 2 und 7 Tagen. Es heißt, nur eine von fünf infizierten Personen zeigt diese Symptome.
  • Eine Zikavirus-Infektion während der Schwangerschaft kann zu schweren Fehlbildungen beim Fötus führen. Schwangere Frauen und Frauen, die eine Schwangerschaft planen, sowie auch alle übrigen Reisenden sollten sich unbedingt medizinisch beraten lassen, bevor sie Reisen in ein Zika-Gebiet buchen.
  • Das Zikavirus verbreitet sich in mehreren Ländern. Bitte informieren Sie sich regelmäßig bei Gesundheitsorganisationen, zum Beispiel beim Robert-Koch-Institut unter www.rki.de.
  • Besondere Vorsichtsmaßnahmen zum Schutz gegen stechende Insekten, z.B. durch lange Kleidung und Insektenschutzmittel, sind sehr zu empfehlen.

Persönliche Medikamente

  • Nehmen Sie bitte einen über den tatsächlichen Reisezeitraum hinaus ausreichenden Vorrat an Ihren persönlich benötigten Medikamenten mit.

Allgemeines

  • Wir weisen Sie darauf hin, dass es in Ihrer Verantwortung liegt, allen erforderlichen Einreisebestimmungen zu entsprechen. Wenn Ihnen aufgrund der Nichteinhaltung von Vorschriften die Einreise in ein Land verweigert wird, geht dies zu Ihren Lasten.
  • Da ZUGHANSA keinerlei Einfluss auf Einreisebestimmungen hat, sind jederzeit Änderungen und zusätzliche Vorschriften möglich.
  • Außerdem weisen wir darauf hin, dass – trotz ordnungsgemäßer Visabeantragung – über die tatsächliche Visaerteilung ausschließlich die Behörden der jeweiligen Länder entscheiden.
  • Die genannten Bestimmungen beziehen sich ausschließlich auf deutsche Staatsangehörige, ohne besondere Verhältnisse wie z.B. doppelte Staatsbürgerschaft oder Erstwohnsitz im Ausland.
  • Für Gäste, die nicht die deutsche Staatsbürgerschaft besitzen, können weitere Vorschriften gelten. In diesem Fall müssen Sie sich bei den zuständigen Behörden und Botschaften nach den jeweiligen Erfordernissen erkundigen und sich eventuell notwendige Visa selbst besorgen.
  • Denken Sie bitte auch an die Vorgaben, die z.B. Ihre Fluggesellschaft macht.
  • Visakosten sind nicht im Reisepreis enthalten.
  • Mit der Reisebestätigung erhalten Sie eine Information zur Erfassung der Daten für das Bordmanifest. Bitte übermitteln Sie uns diese relevanten Daten bis spätestens sechs Wochen vor Abreise online im Internet oder per Post. Bitte senden Sie ausschließlich die Daten desjenigen Ausweisdokumentes, mit welchem Sie auch tatsächlich die Reise antreten. Wichtig ist, dass der Name in den Buchungsunterlagen genau mit dem Namen im Reisepass übereinstimmt. Das Bordmanifest ermöglicht die Einreise in die verschiedenen Länder und beschleunigt die Abfertigung des Schiffes in den Häfen.

Krankenversicherung

  • Allen Reisenden wird grundsätzlich dringend empfohlen, vor Reiseantritt eine private Auslandsreise-Krankenversicherung für die Dauer des Aufenthaltes abzuschließen, die alle medizinischen Ausgaben an Bord und an Land, den eventuellen Rücktransport in das Heimatland sowie medizinische Kosten im Zusammenhang mit Covid-19 abdeckt.
  • Für ärztliche Leistungen und Krankenhausaufenthalte ist in den meisten Ländern grundsätzlich Vorauskasse in teilweise erheblicher Höhe zu leisten.
  • Darüber hinaus empfehlen wir eine Reiserücktritt- und eine Reiseabbruchversicherung.

Erforderliche Reisedokumente und Visa

  • Wir bitten zu berücksichtigen, dass eine Einschiffung oder Einreise in das jeweilige Land ohne ein ausreichendes und gültiges Reisedokument bzw. die erforderlichen Visa nicht möglich ist. Dabei ist es für die örtlichen Behörden unerheblich, ob Sie in den betreffenden Häfen an Land gehen oder an Bord bleiben.
  • Bitte informieren Sie sich auf den offiziellen Internetseiten der Länder oder auch beim Auswärtigen Amt. Die Bestimmungen ändern sich zum Teil sehr kurzfristig und ohne Vorankündigung!
  • Beachten Sie, dass die Reederei teilweise die Reisepässe von der Ein- bis zur Ausschiffung einbehält, um die Ein- und Ausreise in die unterschiedlichen Länder für Sie zu vereinfachen. Daher ist es wichtig, dass Sie eine Kopie Ihres Reisepasses und ggf. zusätzlich Ihren Personalausweis mit sich führen, um sich bei Landgängen ausweisen zu können.
  • Benutzen Sie kein Ausweisdokument, das einmal als verloren oder gestohlen gemeldet war. Bitte vergewissern Sie sich vor Abreise, dass die Meldung in der Interpol-Datei vollständig gelöscht ist, andernfalls kann es in einigen Ländern zu Einreiseproblemen kommen oder das Ausweisdokument sogar von den Zollbehörden eingezogen werden.
  • Bitte beachten Sie, dass ausreichend freie Seiten in Ihrem Reisepass für die Ein-/ Ausreisestempel und Visaerteilungen unbedingt erforderlich sind.
  • Für diese Reise ist ein Reisepass nötig, der mindestens 6 Monate über das Reiseende hinaus gültig ist!
  • Aktuelle Informationen und Vorschriften finden Sie auf der Internetseite des Auswärtigen Amtes: www.auswaertigesamt.de/de/ReiseUndSicherheit/reise-undsicherheitshinweise

Zollbestimmungen

  • Wir weisen darauf hin, dass jeder Gast für die Einhaltung der jeweils gültigen Zollbestimmungen der einzelnen Länder für die Ein- und Ausfuhr von Waren und Devisen entlang der Reiseroute selbst verantwortlich ist.

Deckplan


Karte
Highlights
  • Curaçao/Willemstad: 26 Stunden Aufenthalt - viel Zeit, die Insel zu erkunden
  • Roseau: UNESCO-Naturerbe, Urwälder mit Dschungelgrotten, Pitons und heiße Quellen


Reiseleistungen

Kreuzfahrt an Bord der EXPLORA I

  • 9 Nächte an Bord der luxuriösen EXPLORA I in der gebuchten Suitenkategorie, alle Suiten mit Meerblick und privater Terrasse
  • 24-Stunden-Suitenservice inklusive In-Suite-Dining
  • eine Flasche Champagner und eine Flasche einer Spirituose nach Wahl zur Begrüßung
  • 24-Std. Concierge-Service
  • neun außergewöhnliche kulinarische Erlebnisse mit anspruchsvoller, abwechslungsreicher Gastronomie; freie Tischwahl und -zeiten
  • jederzeit unbegrenzte Getränke, edle Weine und erstklassige Spirituosen, Kaffeespezialitäten, Tees und Erfrischungsgetränke, einschließlich Minibar in der Suite
  • unbegrenztes Highspeed-Wi-Fi auf dem Schiff
  • unbegrenzter Zugang zum Wellnessbereich
  • Wellness- und Fitnessprogramme an Bord und in den Destinationen (es gelten einige Ausnahmen und Bedingungen)
  • Shuttle Services: Transfers vom Hafen in die Stadt und zurück (wo verfügbar)
  • deutschsprachige Bordinformationen
  • alle Hafensteuern und Sicherheitsgebühren
  • 100€ Bordguthaben pro Person

nicht eingeschlossen:
– An- und Abreise*
– Landausflüge
– sämtliche persönliche Ausgaben
– Reiseversicherung